Bundesjugendspiele


Am Dienstag, den 5.Juli 2011 fanden in dem Jahnstadion am Stadt Park die Bundesjugendspiele der Klassen 7 und 8 statt. Alle Schüler haben mit Erfolg bei bestem Wetter teilgenommen. In den drei Disziplinen Sprint, Weitsprung und Weitwurf gaben sich die Schüler sehr viel Mühe. Die anwesenden Lehrer und Lehrerinnen versuchten sich als Schiedrichter. Die Schüler gesellten sich zum essen und trinken auf die rote Tribüne.






Erstellt von Julian Hemmelder aus der 9e.