Feinschmeckermenü and der Elsa


Realschüler kochen 4-Gänge-Menü



Wer glaubt, dass Kochen langweilig ist, der wurde am 13.03.2012 an der "Elsa" vom Gegenteil überzeugt, denn die Schüler der Hauswirtschafts-AG Klasse 10 bereiteten ihr "Feinschmeckermenü" zu. Die Schüler wurden dabei von den Köchen des "Kinderkochfestivals" Christoph Beesten, Albrecht Fleischer und Udo Hank unterstützt. Die Köche kommen jedes Jahr an die Schule, um den Schülern frische Gerichte und die Freude am Kochen näher zu bringen. Dieses Jahr standen vier Gänge auf dem Speiseplan: frischer Lachs mit Karottenschuppen auf asiatischem Rote Beete-Salat und eine zweifarbige Paprikacremesuppe wurden als Vorspeise gereicht. Als Hauptgericht gab es mit Chorizo gefüllte Hähnchenkeulen auf mediterranem Gemüse. Weiße Mokkacreme mit Schokoladensoße bildete den süßen Abschluss des Menüs. Am Ende Tages waren sich alle Beteiligten einig, dass dieser Projekt alles andere als "langweilig" war.



Bilder: