Elsa-Live für den Deutschen Kinderschutzbund Rheine


Am Montag übergaben alle beteiligten Schüler aus den Musik und Theater Gruppen der Elsa-Brändström Realschule Beate Horst-mann vom Kinderschutzbund Rheine die Einnahmen in Höhe von 510,00 € des letzten Elsa-Live Abends. Der Kinderschutzbund unterstützt die Arbeit der Schule. Seit Jahren findet ein Selbstbehauptungskurs für die Klassen 5 in Zusammenarbeit mit der Ortsgruppe Rheine statt. Ein Anti-Mobbing Coaching wird von einigen Schülern genutzt, Fortbildungen und Vorträge vom Kinder-schutzbund erweitern das Angebot. Bei Problemen finden die SV- und Be-ratungs-Lehrer der ElSA schnell Unterstützung. So entstand die I-dee, die Einnahmen vom ELSA-Live Abend dieses Jahr dem Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Rheine zu spenden.